Die Hexe von Freiburg



Die Hexe von Freiburg / Die Tochter der Hexe

Broschürt: 896 Seiten

Verlag: Rowohlt Tb. (2007)

ISBN-10: 3499244977

ISBN-13: 978-3499244971








Inhaltsangabe von Amazon:
Freiburg im 16. Jahrhundert: Am Tag, als in der Stadt am Rande des Schwarzwalds zum ersten Mal eine Hexe brennt, wird Catharina geboren. Ein böses Omen? Das Mädchen wächst zu einer selbstbewussten jungen Frau heran, die ihr Leben lang gegen die Abhängigkeit von den Männern kämpft. Am Ende droht sie deswegen alles zu verlieren - Jahre später erfährt Marthe-Marie, dass sie die Tochter einer Frau ist, die als Hexe galt. Sie macht sich auf in die Stadt, in der ihre Mutter grausam sterben musste. Als in Freiburg aufs Neue die Scheiterhaufen lodern, bleibt Marthe-Marie nur die Flucht. Bald merkt sie, dass ihr zwei Männer auf den Fersen sind. Der eine sucht ihre Liebe, der andere ihren Tod.


Meine Meinung zu dem Buch:
Die Hexe von Freiburg ist ein sehr gut recherchierter historischer Roman. Er ist sehr spannend zu lesen.

Eine Hexe erzählt von ihrem Leben- und Leidensweg im 16. Jhd. Von der Hexenjagd und wie sie sich über Jahre versteckt hat. Wie sie gelebt hat und was sie alles durchmachen musste.


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen