Harry Potter und die Kammer des Schreckens


Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2. Band)

Gebundene Ausgabe: 352 Seiten

Verlag: Carlsen Verlag (Januar 1999)

ISBN-10: 3551551685

ISBN-13: 978-3551551689









Klappentext:
Endlich wieder Schule!! Einen solchen Seufzer kann nur ausstossen, dessen Ferien scheusslich und die Erinnerung an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemaeuern der Schule - ein Ungeheuer, fuer das niemand, nicht einmal der maechtigste Zauberer, eine Erklaerung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Raetsel loesen und Hogwarts aus der Umklammerung durch die dunklen Maechte befreien koennen?


Meine Meinung zu dem Buch:
Harry Potter und die Kammer des Schreckens ist das 2. Buch aus der Harry Potter Reihe von J. K. Rowling. Ich habe es genauso verschlungen wie das 1. Buch. Es ist wieder leicht zu lesen und sehr spannend.

Die Ferien, die er immer bei den Dursleys verbringen muss, ist die schrecklichste Zeit in seinem Leben. Er darf sich mit seinen beiden Freunden Ron und Hermine nicht treffen, da die Dursleys das nicht wollen. In diesen Ferien kommt der Hauself Dobby in das Haus der Dursleys und warnt Harry davor, dass er nicht wieder nach Hogwarts kommen soll. Es wird was schreckliches passieren. Doch Harry ignoriert diese Warnung und kehrt nach Hogwarts zurück. Wo die ganze Geschichte ihren Lauf nimmt.


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen