Alles über Fussball und American Football

Alles über Fussball und American Football
All about Soccer an American Football

Gebundene Ausgabe: 59 Seiten mit Audio CD

Verlag: Olms; Auflage: 1 (Juni 2012)

ISBN-10: 3487088681

ISBN-13: 978-3487088686

empfohlenes Alter: 7 - 9 Jahre


Jetzt Kaufen!!!



Klappentext:
Was spielen die da bloß? Tom wollte mit seinen neuen Freunden Tina und Selim zum Footballtraining. Aber hier auf dem Sportplatz wird Fußball gespielt. Enttäuscht lässt er sich auf den Rasen plumpsen. Damit schreckt er Maulwurf Gustav aus seiner Nachmittagsruhe. Dieser erkennt schnell das Problem: Tom hat Fußball mit Football verwechselt.
Der fußballbegeisterte Gustav erzählt ihm nun alles über die Ausrüstung, das Spielfeld, den Spielablauf und die Fußballregeln sowie über Fußballtechnik und die Positionen der Spieler. Anschließend erklärt Tom dem interessierten Maulwurf das Wichtigste zu American Football und Flag-Football: Offense, Defense, Tackling und Touchdown da gibt es viele Unterschiede zum Fußball.
Ob Tom wohl beim Fußballtraining mitmachen oder einen passenden Footballverein finden wird?

What on earth are they playing there? Tom wanted to go to football training with his new friends Tina and Selim. But they are playing soccer on the pitch here. Tom flops disappointedly onto the grass, and disturbs Gustav the mole s midday nap. Gustav quickly recognises the problem; Tom thought Fußball was the same as American football.
Gustav, who is a great soccer fan, tells Tom all about the equipment, the soccer pitch, the rules and how the game is played, also the techniques involved and the positions of the players. Then Tom explains the most important aspects of American Football and Flag-Football: offence, defence, tackling and touch-downs to the interested mole. There are many differences between soccer and American Football.
Will Tom take part in the soccer training or find an American football club?



Meine Meinung zum Buch:
Das Buch "Alles über Fussball und American Football" (im Englischen "All about Soccer and American Football") wurde vom Olms Verlag im Juni 2012 veröffentlicht. Dieses Buch ist nur eines, aus der erfolgreichen, zweisprachigen Buchreihe aus den Olms Verlag. Der Olms Verlag will so den Kinder spielerisch zeigen, dass Migranten nicht schlecht sind, sondern, dass man gemeinsam dazu lernen kann, was in der heutigen Zeit ja immer wieder ein streitiges Thema ist.
In diesem Buch lernen die Kinder den Unterschied zwischen dem deutschen Fussball und dem American Football. Das Buch ist natürlich zweisprachig geschrieben. Auf der linken Seite findet man immer den deutschen Text und auf der rechten Seite den selben Text noch einmal in der englischen Sprache. Das soll besonders den Migranten helfen, die deutsche Sprache, die als ziemlich schwer gilt, zu lernen. Diese Buchreihe gibt es auch noch in deutsch / türkisch, was ich besonders sehr schön finde.

Zum Cover:
Das Cover ist sehr schön gestalten, die Farben sind aufeinander abgestimmt und das der Titel auf deutsch und englisch dort drauf steht finde ich besonders schön. Auch der Seitenaufbau ist sehr schön gestaltet und man hat richtig spaß beim lesen.

Die Charaktere:
Die Charaktere sind leicht verständlich und es bleiben keine Fragen offen. 

Zum Inhalt des Buches:
Tom ist 9 Jahre alt und ist in der USA aufgewachsen. Nun ist er mit seinen Eltern nach Deutschland gezogen und soll hier auch eine deutsche Schule besuchen. In der Schule lernt er seine neuen Freunde Tina und Selim kennen, die ihm am Nachmittag zum Fussball eingeladen haben. Tom denkt aber beim Fussball nicht an das normale deutsche Fussball, sondern an das americanische Football und ist total begeistert. Als sie jedoch am Fussballfeld ankommen muss er feststellen, dass es gar nicht Football ist, sondern etwas ganz anderes, was ihm fremd ist. Er setzt sich niedergeschlagen an den Rand und lernt so den Maulwurf Gustav kennen. Dieser erklärt ihm das deutsche Fussball. Im Gegenzug erklärt Tom ihm dann auch das americanische Football. Ob sich Tom mit dem deutschen Fussball anfreunden kann und ob er spaß daran findet, könnt ihr selber nachlesen, wenn ihr euch das Buch besorgt.


Vielen lieben Dank an BlogDeinBuch und an den Olms Verlag, dass ich mit meinem Sohn dieses Buch lesen durfte.


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Drachentage

Drachentage

Taschenbuch: 160 Seiten

Verlag: Carlsen Verlag GmbH; Auflage 1 (August 2012)

ISBN-10: 3551310718

ISBN-13: 978-3551310712

empfohlenes Alter: 9-11 Jahre


Jetzt kaufen!!!


Klappentext:
Hast du schon mal von einem Drachen mit einem nervösen Magen gehört? Nein? Jakob auch nicht. Doch genau damit muss er sich jetzt herumschlagen: Das Orakel des Elfenvolks von Fangolor hat ihn als neuen Drachenmeister bestimmt, aber Jakob ist skeptisch. Echte Drachen scheinen so ganz anders zu sein als die in seinen Büchern und Comics. Und mit diesen seltsamen Kreaturen soll er das Elfenvolk vor dem Angriff der Zwerge retten? Na, wenn das mal gut geht...



Meine Meinung zu dem Buch:
Das Buch "Drachentage" wurde von Julia Breitenöder geschrieben und vom Carlsen Verlag veröffentlicht. Es ist ein sehr schönes Kinderbuch, was man auch sehr schön vorlesen kann. Es hat nicht nur meinen Sohn in den Bann gezogen, sondern auch ich habe es sehr gerne gelesen. Es ist sehr einfach geschrieben und daher kann man es den Kinder schon sehr früh vorlesen und auch zum selberlesen ist es sehr schön, da es keine schwierigen Wörter oder Satzbildungen enthält. Allerdings halte ich das angegebene Alter von 9 - 11 Jahren ein wenig falsch. Ich hätte das Buch für 5 - 9 Jährige angesetzt, denn ältere könnten sich evtl. schon langweilen, weil sie etwas anderes erwartet hätten.

Zum Cover:
Das Cover ist sehr schlicht gehalten, was ich persönlich sehr schön finde. Die Farben sind sehr schön aufeinander abgestimmt. Die Drachen findet man auch sehr häufig als Bilder im Buch wieder, wo sie sehr genau in die Geschichte passen.

Die Charaktere:
Die Charaktere sind alle sehr schön ausgearbeitet und man kann sich direkt in ihnen hinein versetzen. Man ist direkt im Geschehen drinnen und man leidet, feiert, hofft und kämpft mit ihnen zusammen.

Zum Inhalt des Buches:
Jakob lebt wie ein ganz normaler Junge bei seinen Eltern. Er sammelt Comic Hefte und Gegenstände von Drachen und kennt sich sehr gut mit diesen aus. Dieses weiß auch das Elfenorakel aus dem Land Fangolor und ernennt Jakob zum neuen Drachenmeister, der mit den Drachen das Land vor den bösartigen Zwergen beschützen soll. Doch Jakob merkt sehr schnell, dass diese Drachen anders sind, als die aus seinen Comicheften. Jakob muss eine menge Überzeugungsarbeit leisten und ob es ihm gelingt das Land mit den Drachen zusammen zu retten, dass könnt ihr selber nachlesen, wenn ihr euch das Buch kauft. :)


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Für immer die Seele - Trailer

Heute bin ich auf eine sehr tolle Blogger - Aktion aufmerksam geworden und da mich das Buch schon bei der Leseprobe sehr gefesselt hat, würde ich es sehr gerne lesen wollen.

Bei dieser Blogger - Aktion geht es darum den Trailer von "Für immer die Seele" in den Blog einzubetten und dies mache ich natürlich sehr gerne.

Erstmal möchte ich euch das sehr schön gelungene Cover zeigen:

und das schreibt der Verlag über das Buch:

Als die sechzehnjährige Cole den Tower von London besichtigt, wird sie plötzlich von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht. Doch es sind nicht nur Bilder, die sie plagen, Cole spürt geradezu, was sie sieht: eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung! Überwältigt fällt sie in Ohnmacht. Und das Erlebnis im Tower ist kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, seit Kurzem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an Orte versetzt, die sie nie zuvor gesehen hat. Sie versteht die Welt nicht mehr. Wird sie vielleicht verrückt? Als Cole wieder zu sich kommt, liegt sie in den Armen des gut aussehenden Griffon. Er erkennt sofort, dass sie etwas ganz Besonderes ist – genau wie er. Griffon erscheint Cole seltsam vertraut, und sie hat das Gefühl, dass es zwischen ihnen eine tiefe Verbindung gibt, ein gemeinsames Schicksal. Und tatsächlich: Griffon weiß, was es mit den sonderbaren Visionen auf sich hat. Cole ist wie er ein Mensch, der sich an seine früheren Leben erinnern kann. Und sie befindet sich in Gefahr! Als Cole die Puzzlestückchen ihrer ehemaligen Existenzen zusammensetzt, entdeckt sie, welch dunkles Geheimnis sie und Griffon verbindet. Kann sie dem Jungen, den sie liebt, wirklich vertrauen?




Na, seit nun auch ihr neugierig geworden?
Das Buch wird im Februar 2013 erscheinen und wird einen Preis von 17,90 Euro haben.

Ihr wollt auch nicht mehr so lange darauf warten, dann macht doch auch einfach bei der Bloggeraktion mit und vielleicht habt ihr ja Glück und gewinnt eines der Vorableseexemplare.
Mitmachen kann man bis zum 10. 12. 12 und alle Informationen dafür findet ihr HIER!!!


Mein Überraschungspaket ist da :)

Vor ein paar Tagen habe ich hier berichtet, dass ich bei Weltbild, durch meine Rezension, ein Überraschungs - Buchpaket gewonnen habe. 

Heute ist es endlich angekommen und ich bin total happy über den Inhalt. 

In dem Paket waren folgende 4 Bücher:
1. Midwinter von Metthew Sturges (14 Euro)
2. Die Rückkehr der Königin von Alma Alexander (14 Euro)
3. Der Greifenmagier - Gesetz der Erde von Rachel Neumeier (9,99 Euro)
4. Heißes Blut von Christine Feehan (8,99 Euro)

Wie ihr seht, alles Fantasybücher, die ich ja persönlich am liebsten lese. 

Das Buchpaket hat einen Gesamtwert von 46,98 Euro und ich kann nur sagen WOW!!!

Natürlich darf ein Foto der Bücher nicht fehlen. :)



Heute war mein Glückstag... :)

Heute hatte ich wirklich mal eine Glückssträhne.



Im Oktober habe ich beim bookshouse Verlag bei dem Gewinnspiel "Montags-Deal" mitgemacht und heute bekam ich eine Email, dass ich eine von den 3 glücklichen Gewinnern bin und einen Gutschein im Wert von 10 Euro gewonnen  habe.
Diesen kann ich im bookshouse shop gegen ein Ebook meiner Wahl eintauschen. Dies werde ich natürlich auch direkt am nächsten Wochenende machen, wenn ich ein wenig mehr Zeit zum Stöbern habe. :)



Am Abend bekam ich dann noch eine Mail vom Weltbild Verlag. Hier habe ich mit meiner Rezension zu dem Buch "Leo Lesemaus lernt schwimmen", die bei Weltbild leider gekürzt werden musste, wegen der Zeichenanzahl, ebenfalls etwas gewonnen.
Es war zwar nicht der Hauptgewinn (Gutschein im Wert von 100 Euro), aber dennoch kann ich mich auf ein Überrasschungs-Bücherpaket freuen. Hier kommt ihr zu der Gewinnerübersicht.
Ich bin schon sehr gespannt, was in dem Paket sein wird. :)

The Hunter - Staffel 1 (Episode 7)

THE HUNTER - Staffel 1 (Episode 7) Medina und der Vampirkönig

Kindle Edition: 223 KB (Printausgabe 71 Seiten)

Verlag: dotbooks GmbH (20. September 2012)

ASIN: B009FWIDD0



Jetzt kaufen!!!





Kurzbeschreibung:
´Wieso zum verfickten Teufel schließe ich jetzt die Augen´ Medina konnte nichts dagegen tun. Fast hatte sie das Gefühl, als würde sie fallen und immer weiter fallen.´
Vom antiken Rom ins moderne San Bernardino zieht sich eine blutige Spur: die Spur des Vampirkönigs. Nach Jahrhunderten der Abwesenheit fordert er erneut seine Opfer. Medina und Ales müssen alle ihre Kräfte aufbieten, um ihn zu finden und seine uralten Wächter zu besiegen.
Eine neue Episode der spannenden Fantasy-Thriller-Reihe



Meine Meinung zum Buch:
Das Buch "THE HUNTER - Staffel 1 (Episode 7) Medina und der Vampirkönig wurde von der Autorin Katja Piel geschrieben und vom dotbooks Verlag veröffentlicht.
Wie auch schon die Episoden 1-6 hat mich auch diese in ihren Bann gezogen und einmal angefangen mit dem Lesen konnte ich nicht mehr aufhören.The Hunter gewinnt immer mehr an Spannung und als diese Episode zu Ende war, hätte ich am Liebsten direkt weiter gelesen, wie es mit Medina, Alex, Leony und auch den paranormalen Wesen weiter geht. (Episode 8 werde ich mir natürlich besorgen)

Zum Cover:
Zum Cover muss ich denke ich nicht sehr viel sagen, da ich es bei The Hunter - Staffel 1 (Episoden 1- 6) schon ausführlich beschrieben habe. Das einzige, was sich geändert hat, ist die Farbe, aber auch diese Farbkombination passt sehr gut zusammen.

Die Charaktere:
Auch hier ist Katja den Charakteren treu geblieben und man konnte wieder sehr gut mit allen mitfühlen. Man fühlte sich, als wenn man selber ein Teil der Geschichte ist. Wie in einem Bann gefangen.

Zum Inhalt des Buches:
Vampire sind in der Stadt. Kaum sind die Hexen besiegt und Medina hofft einmal durchatmen zu können, tauchen schon die nächsten paranormalen Wesen auf. Diesmal sind es die Vampire, die die Stadt bevölkern und zahlreiche Opfer fordern. Medina, Alex und Leony machen sich auf den Weg, nun auch diese zu Vernichten, doch dieses Mal läuft es nicht so, wie es geplant war. Medina wird von dem Vampirkönig überrascht, der ihr Geheimnis (den Fluch) kennt und sie auch sehen kann, was anderen paranormalen Wesen nicht möglich ist.


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

THE HUNTER - Staffel 1 (Episode 1 - 6)

THE HUNTER - Staffel 1 (Episode 1 - 6)

Kindle Edition: 390 kb (Printausgabe 244 Seiten)

Verlag: dotbooks GmbH (18. September 2012)

ASIN: B009FWIJ0M




Jetzt Kaufen!!!






Kurzbeschreibung:
Sie ist sexy. Sie ist tough. Und sie jagt paranomale Wesen.

Medina Thompson ist acht Jahre alt, als sie alles verliert. Von einer Pflegefamilie zur nächsten abgeschoben, wird aus ihr ein von Gewalt gezeichneter junger Mensch. Zwölf Jahre nach dem brutalen Mord an ihrer geliebten Grandma und ihrem Bruder Ross erfährt sie endlich, warum die beiden sterben mussten. Sie stellt sich ihrem Schicksal und tritt das Erbe ihrer Großmutter an: Die Jagd auf das Übernatürliche.



Meine Bewertung zum Buch:
Das Buch "THE HUNTER - Staffel 1 (Episode 1 - 6)" wurde von Katja Piel geschrieben und vom dotbooks Verlag veröffentlicht. Das Buch hat mich von Anfang an in den Bann gezogen und man wollte einfach nicht aufhören zu lesen. In dem Buch werden teilweise Themen aus dem realen Leben aufgegriffen und in den Mystery Bereich mit verarbeitet. So wird in einer Szene beschrieben, wie gefährlich z. B. das Netzwerk Facebook werden kann, wenn man nicht aufpasst. Es ist ein sehr spannendes, fantasiereiches Buch, in dem auch der Gruselfaktor stimmt.

Das Cover:
Das Cover hat mich von Anfang an beeindruckt und warum es so war, kann ich gar nicht so richtig sagen, denn eigentlich sind Totenköpfe für mich nicht wirklich anziehend, aber als ich dieses Buch gelesen habe, da dachte ich, das muss ich einfach haben.

Die Charaktere:
Die Charaktere sind in diesem Buch sehr schön herausgearbeitet und man kann sich richtig in sie hineinversetzen. Man fiebert vom Anfang bis zum Ende mit und möchte eigentlich, dass das Buch nie endet.

Zum Inhalt des Buches:
Medina ist 8 Jahre alt und hatte bisher ein unbeschwertes Leben. Sie wuchs mit ihrem Bruder Ross bei der Großmutter auf. Bis zu dem Tag, wo sie alles verloren hat. Ihre Großmutter und ihr Bruder wurden von paranormalen Wesen umgebracht. Nach dem Tod ihrer Großmutter und ihrem Bruder wird Medina von einer Pflegefamile in eine andere abgeschoben. In diesen Familien muss sie leider die Erfahrung machen, was Gewalt bedeutet. Als Gewalt gekennzeichneter Mensch kehrt sie nach 12 Jahren wieder in das Haus ihrer Großmutter zurück. Im Keller trifft sie auf ihren toten Bruder Ross, der in dieser Welt, als Energie, gefangen ist. Ross erklärt Medina, was ihr Erbe ist und warum sie vor 12 Jahren nicht umgebracht wurde und so ein Leben leben musste. Medina tritt das Erbe an und begibt sich auf die Jagd auf paranormale Wesen.



Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Für mich bist du der Beste

Für mich bist du der Beste

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten

Verlag: Albarello (Juni 2000)

ISBN-10: 393029945

ISBN-13: 978-393029947

empfohlenes Alter: 36 Monate - 5 Jahre



Jetzt Kaufen!!!




Klappentext:
Hexe Pollonia will unbedingt den tollen Superturbobesen gewinnen, den es beim Hexenfest für das beste Hexentier zu gewinnen gibt. Zwar hat Pollonia ihren lieben Hexenkater Camillo, doch die anderen Hexen können über so ein gewöhnliches Tier nur lachen. Daher versucht Pollonia sich ein ausgefalleneres Tier herbeizuzauern. Aber keines der Tiere - vom Eisbären über den eitlen Pfau bis hin zum gefährlichen Tiger passt so gut zu ihr wie Camillo. So beschließt Pollonia mit dem treuen Kater zum Hexenfest zu fliegen, auch wenn sie ausgelacht wird. Denn sie hat gemerkt: Ich mag dich so, wie du bist. Für mich bist du der Beste" Und allen zum Trotz gewinnen sie zu guter Letzt den ersten Preis für das beste Hexentier. Mit ausklappbaren Seiten!



Meine Bewertung zum Buch:
Das Buch "Für mich bist du der Beste!" wurde von der Autorin Angelika Diem geschrieben und vom albarello Verlag veröffentlicht. Das Buch ist sehr schön geschrieben und die Zeichnungen, wie auch der Text ziehen nicht nur die Kinder in den Bann von der Hexe Pollonia. Das Buch soll zeigen, dass man auch mit dem zufrieden sein soll, was man hat und dass man nicht immer was neues und besseres braucht. Die farbigen Abbildungen und auch die ausklappbaren Seiten kommen bei Kindern sehr gut an und man kann sehr schöne Suchspiele beim Lesen mit einbinden.

Das Cover / der Seitenaufbau:
Das Cover ist sehr kindgerecht gestaltet und die Farben passen sehr schön zusammen. Die Seiten sind ebenfalls für die Kinder sehr schön gestaltet und man kann diese teilweise sogar noch einmal auseinander klappen. Die Zeichnungen sind sehr schön gelungen und es macht Kindern, wie auch Eltern gemeinsam Spaß, das Buch zu lesen.

Die Charaktere:
Die Hexe Pollonia ist natürlich sehr schön, kindgerecht ausgearbeitet und sogar die Kleinen können schon sehr gut der Geschichte und den Problemen der Hexe folgen.

Zum Inhalt des Buches:
Die Hexe Pollonia möchte auf das Hexenfest gehen und erfährt, dass es in diesem Jahr einen supertollen Turbobesen, für das beste Hexentier zu gewinnen gibt. Natürlich möchte jeder diesen Besen haben, so auch die Hexe Pollonia. Sie versucht in ihrer Wohnung verschiedene Zauber aus, um so das perfekte Hexentier zu finden. Doch Eisbär, Pfau und auch der Tiger gefallen ihr da nicht so besonders und sie geht doch mit ihrem alten Kater Camillo zum Fest.



Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung