Drachentage

Drachentage

Taschenbuch: 160 Seiten

Verlag: Carlsen Verlag GmbH; Auflage 1 (August 2012)

ISBN-10: 3551310718

ISBN-13: 978-3551310712

empfohlenes Alter: 9-11 Jahre


Jetzt kaufen!!!


Klappentext:
Hast du schon mal von einem Drachen mit einem nervösen Magen gehört? Nein? Jakob auch nicht. Doch genau damit muss er sich jetzt herumschlagen: Das Orakel des Elfenvolks von Fangolor hat ihn als neuen Drachenmeister bestimmt, aber Jakob ist skeptisch. Echte Drachen scheinen so ganz anders zu sein als die in seinen Büchern und Comics. Und mit diesen seltsamen Kreaturen soll er das Elfenvolk vor dem Angriff der Zwerge retten? Na, wenn das mal gut geht...



Meine Meinung zu dem Buch:
Das Buch "Drachentage" wurde von Julia Breitenöder geschrieben und vom Carlsen Verlag veröffentlicht. Es ist ein sehr schönes Kinderbuch, was man auch sehr schön vorlesen kann. Es hat nicht nur meinen Sohn in den Bann gezogen, sondern auch ich habe es sehr gerne gelesen. Es ist sehr einfach geschrieben und daher kann man es den Kinder schon sehr früh vorlesen und auch zum selberlesen ist es sehr schön, da es keine schwierigen Wörter oder Satzbildungen enthält. Allerdings halte ich das angegebene Alter von 9 - 11 Jahren ein wenig falsch. Ich hätte das Buch für 5 - 9 Jährige angesetzt, denn ältere könnten sich evtl. schon langweilen, weil sie etwas anderes erwartet hätten.

Zum Cover:
Das Cover ist sehr schlicht gehalten, was ich persönlich sehr schön finde. Die Farben sind sehr schön aufeinander abgestimmt. Die Drachen findet man auch sehr häufig als Bilder im Buch wieder, wo sie sehr genau in die Geschichte passen.

Die Charaktere:
Die Charaktere sind alle sehr schön ausgearbeitet und man kann sich direkt in ihnen hinein versetzen. Man ist direkt im Geschehen drinnen und man leidet, feiert, hofft und kämpft mit ihnen zusammen.

Zum Inhalt des Buches:
Jakob lebt wie ein ganz normaler Junge bei seinen Eltern. Er sammelt Comic Hefte und Gegenstände von Drachen und kennt sich sehr gut mit diesen aus. Dieses weiß auch das Elfenorakel aus dem Land Fangolor und ernennt Jakob zum neuen Drachenmeister, der mit den Drachen das Land vor den bösartigen Zwergen beschützen soll. Doch Jakob merkt sehr schnell, dass diese Drachen anders sind, als die aus seinen Comicheften. Jakob muss eine menge Überzeugungsarbeit leisten und ob es ihm gelingt das Land mit den Drachen zusammen zu retten, dass könnt ihr selber nachlesen, wenn ihr euch das Buch kauft. :)


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

1 Kommentar:

  1. Hej, ich habe hier etwas für dich, dass dich interessieren könnte: http://bit.ly/Tj8W1b
    Liebe Grüße, Franci
    P.S.: Falls du das Buch schon hast; das Notizbuch ist auch sehr schön! ;)

    AntwortenLöschen