The Hunter - Staffel 1 (Episode 7)

THE HUNTER - Staffel 1 (Episode 7) Medina und der Vampirkönig

Kindle Edition: 223 KB (Printausgabe 71 Seiten)

Verlag: dotbooks GmbH (20. September 2012)

ASIN: B009FWIDD0



Jetzt kaufen!!!





Kurzbeschreibung:
´Wieso zum verfickten Teufel schließe ich jetzt die Augen´ Medina konnte nichts dagegen tun. Fast hatte sie das Gefühl, als würde sie fallen und immer weiter fallen.´
Vom antiken Rom ins moderne San Bernardino zieht sich eine blutige Spur: die Spur des Vampirkönigs. Nach Jahrhunderten der Abwesenheit fordert er erneut seine Opfer. Medina und Ales müssen alle ihre Kräfte aufbieten, um ihn zu finden und seine uralten Wächter zu besiegen.
Eine neue Episode der spannenden Fantasy-Thriller-Reihe



Meine Meinung zum Buch:
Das Buch "THE HUNTER - Staffel 1 (Episode 7) Medina und der Vampirkönig wurde von der Autorin Katja Piel geschrieben und vom dotbooks Verlag veröffentlicht.
Wie auch schon die Episoden 1-6 hat mich auch diese in ihren Bann gezogen und einmal angefangen mit dem Lesen konnte ich nicht mehr aufhören.The Hunter gewinnt immer mehr an Spannung und als diese Episode zu Ende war, hätte ich am Liebsten direkt weiter gelesen, wie es mit Medina, Alex, Leony und auch den paranormalen Wesen weiter geht. (Episode 8 werde ich mir natürlich besorgen)

Zum Cover:
Zum Cover muss ich denke ich nicht sehr viel sagen, da ich es bei The Hunter - Staffel 1 (Episoden 1- 6) schon ausführlich beschrieben habe. Das einzige, was sich geändert hat, ist die Farbe, aber auch diese Farbkombination passt sehr gut zusammen.

Die Charaktere:
Auch hier ist Katja den Charakteren treu geblieben und man konnte wieder sehr gut mit allen mitfühlen. Man fühlte sich, als wenn man selber ein Teil der Geschichte ist. Wie in einem Bann gefangen.

Zum Inhalt des Buches:
Vampire sind in der Stadt. Kaum sind die Hexen besiegt und Medina hofft einmal durchatmen zu können, tauchen schon die nächsten paranormalen Wesen auf. Diesmal sind es die Vampire, die die Stadt bevölkern und zahlreiche Opfer fordern. Medina, Alex und Leony machen sich auf den Weg, nun auch diese zu Vernichten, doch dieses Mal läuft es nicht so, wie es geplant war. Medina wird von dem Vampirkönig überrascht, der ihr Geheimnis (den Fluch) kennt und sie auch sehen kann, was anderen paranormalen Wesen nicht möglich ist.


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen