Wandel der Zeit - Savannah Liebe gegen jede Regel

Wandel der Zeit - Savannah Liebe gegen jede Regel

Taschenbuch: 295 Seiten

Verlag: AAVAA Verlag UG; Auflage 1 (22. April 2012)

ISBN-10: 3845901322

ISBN-13: 978-3845901329



Jetzt kaufen!




Klappentext:
Wie viele Geheimnisse ist dir die wahre Liebe wert? ... Der Tag, an dem ich aufhören werde, dich zu lieben, ist der Tag, an dem ich meine Augen für immer schließe! ... ... Das heißt dann also... Für immer! , lachte ich erleichtert. Savannah ist eine Wandlerin. Zugegeben, mit einer kleinen vampirischen Eigenheit. Schon ewig liebt sie Nic, obwohl er sie noch nie zuvor gesehen hat. Jetzt ist es an der Zeit, sich einer Liebe zu stellen, die es so nie hätte geben dürfen. Die Ferien sind vorbei und Nicolas kommt nach langer Verletzungspause zurück an seine Highschool. Ausgerechnet er wird für die Neue als Fremdenführer in der Schule auserkoren. Seine Abneigung der Unbekannten gegenüber verfliegt schnell, denn Savannah entfacht etwas in ihm. Etwas, woran er schon lange nicht mehr glaubte. Wahre bedingungslose Liebe. Doch diese Liebe wird schon bald auf harte Proben gestellt. Denn Savannah enthüllt ihm, Stück für Stück, immer mehr verbotene Details aus ihrem Leben. Dinge, die kein Mensch je erfahren sollte. Aber auch sein eigenes Leben verfügt über ein Mysterium, das selbst er noch nicht kennt. Schon bald teilen die beiden mehr als nur ein Geheimnis miteinander ...



Meine Meinung zum Buch:
Das Buch "Wandel der Zeit" wurde von der Autorin Tine Armbruster geschrieben und vom AAVAA Verlag veröffentlicht. Einmal angefangen, möchte man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist sehr spannend, flüssig und mit sehr viel Gefühl geschrieben. Man ist direkt im Geschehen drinnen und das macht es sehr leicht, der Geschichte zu folgen.

Das Cover:
Das Cover ist mit sehr viel Liebe Gestaltet worden und hat eine magische Ader an sich, die mich direkt in den Bann gezogen hat. Ich hatte noch nicht einmal den Klappentext gelesen und wusste einfach, das muss ich lesen.

Die Charaktere:
Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Man kann sich sehr gut in jede Handlung hineinversetzen und es wird einfach nicht langweilig. Mir persönlich hat Savannah sehr gut gefallen, denn sie kam am Anfang sehr geheimnisvoll rüber und man wollte einfach mehr von ihr erfahren.

Zum Inhalt des Buches:
Kennt ihr Vampirwandler? Nein?... Nicolas kannte sie bisher auch nicht und dachte es wäre reine Fantasy, bis ihm Savannah über den Weg lief. Savannah kam als neue Mitschülerin nach den Sommerferien in die Klasse von Nicolas, dieser hatte sich gegen die Mädchen aus der Schule verschworen. Leider hatte er aber das "Pech", dass nur noch neben ihm ein Platz frei war und er, weil er vor den Ferien einen Unfall hatte, der neuen Mitschülerin in der Sportstunde die Schule zeigen musste. Er war am Anfang überhaupt nicht begeistert und hat dieses nur wiederwillig übernommen. Doch dann merkt er plötzlich, dass Savannah anders ist, als all die anderen, mit denen er bereits zusammen war. An einem Wochenende kommen sich beide näher und er erfährt das Geheimnis um Savannah und dachte, am Anfang, es wäre alles nur ein Traum.


Ich persönlich fiebere schon dem 2. Band der Triologie entgegen. Den MUSS ich natürlich haben. :)


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen