Die Geschichtenerfinderkinder - Vorlesebuch

Die Geschichtenerfinderkinder - Vorlesebuch

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten

Verlag: Langenscheidt (31. Juli 2013)

ISBN-10: 3468210248

ISBN-13: 978-3468210242

empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre


Jetzt kaufen!



Klappentext:
Kennst du Nashörnchen und das Popohorn? Und möchtest du gern wissen, wie es ist, ein kleines Monster als Haustier zu haben?

Dann komm mit den Geschichtenerfinderkindern in den Geschichtenturm und lausche ihren Abenteuern zum Lachen und Staunen, zum Träumen und zum Wachbleiben.




Meine Meinung zu dem Buch:
Das Buch "Die Geschichtenerfinderkinder" wurde von dem Autor Martin Auer geschrieben und beim Langenscheidt Verlag veröffentlicht. Das Buch ist ein weiteres Buch aus der Pingpong - Reihe, wovon ich hier auch schon 2 andere Bücher bewertet habe. Auch dieses Buch aus der Reihe kann ich nur empfehlen, denn es ist lustig, einfallsreich und sehr gut vorzulesen. Es zieht nicht nur die Kinder in seinen Bann, sondern auch ich als Mutter, konnte einige Stunden zusammen mit meinem Sohn mal abschalten und mich in die Traumwelt entführen lassen.

Das Cover:
Das Cover ist, wie man oben sehen kann, wieder sehr liebevoll und kindgerecht gestaltet worden. Die Farben sind aufeinander abgestimmt und man sieht direkt, dass es für Kinder sein soll.

Die Charaktere:
Die Charaktere sind in diesem Buch fast nur Kinder. Es gibt zwar hin und wieder auch Erwachsene, wie die Bibliothekarin, die Eltern der Kinder etc. Allerdings haben in diesem Buch die Kinder sehr häufig das Wort.

Zum Inhalt des Buches:
Das Buch, die Geschichtenerfinderkinder, handelt von Kindern, die gerade Ferien haben. 2 mal die Woche treffen sie sich mit der Bibliothekarin Karin in der Bibliothek um gemeinsam Geschichten zu erfinden. Meistens sind es hier die Kinder, die sich gegenseitig sehr schöne Geschichten ausdenken und erzählen und alle hören gespannt dem jeweils erzählenden Kind zu. Manchmal bringen die anderen Kinder sich auch mit Fragen oder anderen Dingen in die Geschichte ein. Alle Kinder haben hier ihren Spaß.


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen