Blogtour: Goblin (1. Station)

Mein Sohn und ich haben heute die wundervolle Aufgabe erhalten, dass wir das Buch: Das Abenteuer, des kleinen Goblin, vorstellen dürfen.


Wir machen dieses sehr gerne, da uns das Buch super gefallen hat.
Das Buch gibt es eigentlich in 3 verschiedenen Varianten.

1. Ausgabe: Das Ebook. Dieses kostet bei Amazon 2,99 Euro -  LINK
2. Ausgabe: Als Taschenbuch in der Schwarz - Weiß Ausgabe. Dieses kostet 9,75 Euro - LINK
3. Ausgabe: Als Taschenbuch mit Farbabbildungen. Dieses kostet 18,09 Euro - LINK

Klickt man auf einen der Links, hat man auch einen wundervollen ersten Einblick in das Buch.

Die Autorin, Alexandra Bauer, hat mir aber dennoch 3 weitere Bilder mit einem Eindruck zu geschickt, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.



Mein Sohn und ich haben es sehr genossen, diese Buch zu lesen. Es ist leicht verständlich und man möchte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Die Abbildungen laden wirklich zum Träumen ein und passen wunderbar zum Buch.
Schade nur, dass es so schnell vorbei war, denn wir hätten gerne mehr von dem kleinen Goblin Bipin gelesen.

Bei einem Abschnitt mussten wir auch ziemlich anfangen zu lachen und diesen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Es geht darum, dass der Goblin Bipin lernen soll, nicht immer von sich in der 3. Person zu reden und das fällt ihm doch schwerer, als man denkt. Wir haben uns bei diesem Absatz köstlich amüsiert.
„Das kann Bipin nicht.“
„Ich.“
„Was?“
„Das kann ich nicht, musst du sagen.“
„Das hört sich schrecklich an.“
„Aber du bist doch du!“
„Nein, ich bin Bipin.“

Natürlich haben wir auch schon eine passende Rezension zu dem Buch geschrieben. Diese findet ihr natürlich hier.



Ich hoffe, dass euch die Buchvorstellung gefallen hat.



Morgen geht es weiter auf Winterteufel´s Traumwelt. Hier werdet ihr künstlerisch gefordert. *g*

1 Kommentar: